Passione Celeste

Luka Jana Berchtold



Vernissage Samstag 12|09|2020 - 16:00
12|09|2020 – 10|10|2020
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10 - 18  | Sa: 10 - 16 
Jahnstraße 13 -15 | 6900 Bregenz


Passione celeste

In der Ausstellung »Passione celeste« sind Objekte aus Keramik, Metall, Beton und Seil zu sehen, die im Raum und entlang der Wände den Versuch unternehmen der Schwerkraft zu trotzen und künstlerisch die Dimensionen der Vertikale erschließen.

Die Titel der einzelnen Arbeiten sind Begriffen des Alpinismus (ins besondere des Kletterns) entlehnt — beispielsweise »Seilschaft«, »Free Solo«, »8er« (8er-Knoten) oder »Friend« (Klemmgerät).

Die Gleichzeitigkeit von Schönheit und Gefahr beim Klettern wird in der Zerbrechlichkeit der Keramikskulpturen widergespiegelt. Die Umstände Konzentration auf das Nicht-Fallen und die gegenseitige Sicherung zwingen Bergsteigende in den Augenblick — ein Gefühl des Zurückgeworfenseins auf uns selbst und tiefe Verbundenheit mit anderen.

Die Ausstellung lädt dazu ein gedanklich das sichere Terrain des festen Bodens zu verlassen. In der Vertikalen werden Freiheit, Verantwortung und bedingungsloses Vertrauen verdichtet. Die Tiefe des Begriffs der »Seilschaft« lässt sich nur in der Höhe ermessen. Das Seil ist einzige und letzte Rückversicherung und wird zum Symboldes Zusammenhalts.








DWDS 47°30'10.6"N 9°44'42.3"E